Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Termin vereinbaren? +43 662 83 39 37-0

Funktionstests

Lungenfunktionstest (Spirometrie)

Lungenfunktionstest (Spirometrie)

Was ist ein Lungenfunktionstest?

Beim Lungenfunktionstest untersuchen wir die Atemkapazität der Lunge.

Durch einen Lungenfunktionstest sind Atemstörungen (etwa Asthma bronchiale oder COPD) bereits in einem frühen Stadium erkennbar.

Wie läuft ein Lungenfunktionstest ab?

Sie bekommen bei dieser Untersuchung eine Nasenklemme und ein Atemrohr mit einem Mundstück. Wenn Sie in das Mundstück blasen, wird mit Hilfe kleiner Windrädchen die Durchflussmenge der Atemluft gemessen. Die Luftmengen werden mit dem Spirometer grafisch abgebildet.

Herzschrittmacherkontrollen

Herzschrittmacherkontrollen

Was ist eine Herzschrittmacherkontrolle?

Bei der Herzschrittmacherkontrolle wird der Herzschrittmacher im Beisein eines Technikers routinemäßig u.a. auf seine regelrechte Funktion bzw. Laufdauer (Batterie-Kapazität) überprüft.

Warum benötige ich eine Herzschrittmacherkontrolle?

Jeder Herzschrittmacher muss etwa halbjährlich überprüft werden und dient zur Vorsorge.

Wie läuft eine Herzschrittmacherkontrolle ab?

Diese Kontrolle bieten wir für Patienten in der Ordination an. Sie ersparen sich damit einen Termin in der Spitalsambulanz. Ein Abfragegerät wird auf die Haut über dem Schrittmacher gelegt und die Daten werden so ausgelesen und analysiert. Die Abfrage selbst dauert in der Regel nur wenige Sekunden. Eventuell ist es notwendig nach der Abfrage kurz eine neue Programmierung vorzunehmen

»Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Ihren Herzschrittmacher kontrollieren lassen wollen. Die Kontrollen können nur zu vereinbarten Terminen durchgeführt werden.«
H2-Atemtest auf Lactose, Fructose oder Sorbitunverträglichkeit

H2-Atemtest auf Lactose-, Fructose- oder Sorbitunverträglichkeit

Was ist ein H2-Atemtest?

Mit einem H2-Atemtest wird festgestellt, ob bei Ihnen eine Unverträglichkeit von Milchzucker (Laktose), Fruchtzucker (Fructose) oder Sorbit vorliegt.

Warum benötige ich einen H2-Atemtest?

Bei einer Unverträglichkeit kann der Zucker nicht im Dünndarm aufgespalten werden, weil das dafür nötige Enzym nicht ausreichend vorhanden ist. Der nicht aufgespaltene Zucker wird erst im Dickdarm verstoffwechselt. Die Folge: Es entstehen Gase (H2) und Fettsäuren, die Blähungen, Krämpfe und Durchfall verursachen können.

Wie läuft ein H2-Atemtest ab?

Beim H2-Atemtest wird Ihr Atem mehrmals getestet: Wenn Sie zu uns in die Ordination kommen, machen wir zunächst einen ersten Atemtest („Atemleertest“). Nachdem Sie eine Fructose-, Lactose- oder Sorbit-Lösung getrunken haben, machen wir im Abstand von etwa 30 Minuten einen weiteren Atemtest. Steigt die Wasserstoff-Konzentration stark an und treten typische Symptome auf, liegt eine Unverträglichkeit vor.

Bitte hier die Aufklärungsblätter zu den Tests downloaden:

Aufklärungsblatt Lactose-Test
Aufklärungsblatt Fructose-Test
Aufklärungsblatt Sorbit-Test

VEREINBAREN SIE GERNE IHREN PERSÖNLICHEN TERMIN

TELEFONISCH, PER E-MAIL ODER PERSÖNLICH IN DER ORDINATION

Copyright 2020 Dr. Huber & Dr. Hohla Internisten OG. Alle Rechte vorbehalten.